JETZT INDIVIDUELL BERATEN LASSEN​

VERMARKTEN UND LANGFRISTIG PROFITIEREN.​

MIT LANDWÄRME UNKOMPLIZIERT BIOMETHAN

BIOMETHAN GESUCHT!​

Greenfield
BGA
BGA+A

Sie denken über die Erzeugung von Biogas nach und brauchen Unterstützung bei der Konzeption Ihrer Anlage?

Sie haben bereits eine Biogasanlage und möchten die Möglichkeiten der Aufbereitung entdecken?

Sie erzeugen Biomethan und sind auf der Suche nach neuen Vertriebswegen?

Dann sind Sie bei uns in guten Händen!​

Denn Biomethan Lohnt Sich Wieder – mit Landwärme

Biomethan bietet individuelle Erlöschancen für Ihren Betrieb. Der Gesetzgeber honoriert das Potenzial des grünen Gases in allen Einsatzbereichen und eröffnet neue Perspektiven:​

  • mit dem neuen EEG 2021 zur Erzeugung von grünem Strom in der Kraft-Wärme-Kopplung,
  • durch das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) im Wärmemarkt​ und
  • dank der erhöhten Treibhausgasminderungsquote als Kraftstoff.

Wir suchen Deutschlandweit

  • Biogasanlagen mit einer beliebigen Leistung, die mit Biomasse aller Art wie Gülle, nachwachsenden Rohstoffen oder Abfällen betrieben werden. Gerne nehmen wir Ihnen auch Teilmengen ab.
  • bestehende Biogasaufbereitungsanlagen auf der Suche nach einem zuverlässigen Partner.
  • Neueinsteigende, die über die Erzeugung von Biogas nachdenken. Hier unterstützen wir Sie gerne bei der Konzeption Ihrer Anlage.

Wir bieten

  • langfristige Abnahmeverträge für mehr Planungssicherheit,
  • schnelle Lösungen für kurzfristige Spotmengen bei größtmöglicher Flexibilität und guten Konditionen, 
  • die Übernahme der gesamten Abwicklung, des Bilanzkreismanagements und der Nachweisführung – für Sie ganz ohne Risiko und Mehraufwand.

Mit unserer langjährigen Erfahrung stehen wir Ihnen bei Ihrem Projekt zur Seite – egal in welchem Stadium Sie sich gerade befinden.
Profitieren Sie jetzt von unserer Expertise und vertrauen Sie auf den Marktführer.

Sprechen Sie uns an!

MICHAEL WIDMANN

Leitung Vertrieb

T +49 | 89 | 24 88 200 05

michael.widmann@landwaerme.de

LORENZ BAUR

Leitung Projektentwicklung & Anlagenbetrieb

T +49 | 89 | 24 88 200 21

lorenz.baur@landwaerme.de

FAQ zu Biomethanerzeugung und -vermarktung

Sie haben noch Fragen zu Ihren Möglichkeiten rund um das grüne Gas? Wir haben Ihnen das Wichtigste in unserem FAQ zusammengefasst.

Greenfield_dünn_blau

ICH HABE NOCH KEINE BGA ODER BGAA

Welche Abnahmesicherheit erhalte ich vor dem Bau meiner Anlage?

Damit Ihr Projekt auch planbar ist, schließen wir frühzeitig Abnahmeverträge zu gesicherten Konditionen ab. Gemeinsam vereinbarte Projektmeilensteine ermöglichen beiden Seiten Flexibilität, sodass der erfolgreichen Umsetzung nichts mehr im Weg steht.

BGA_3

ICH HABE EINE BGA UND PLANE EINE BGAA

Welche Technologie eignet sich am besten für meinen Standort?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu Themen wie Substratmix, Gaszusammensetzungen und Wärme-verfügbarkeit, teilen unsere Erfahrungen in Sachen Aufbereitungstechnologien mit Ihnen und beraten Sie ganz individuell zu den Möglichkeiten für Ihren Standort. Sprechen Sie uns an!

 

Welcher Aufwand und welche Kosten entstehen beim Betrieb einer BGAA?

Das hängt von vielen Faktoren ab. Wir betreiben selbst an einigen Standorten BGAA und blicken auf mehr als sieben Jahre Betriebserfahrung zurück. Diese Expertise hilft uns dabei, Ihnen zu allen Kostenpositionen Ihrer Anlage bestmöglichst Auskunft geben zu können.

 

Wann lohnt sich die Gasaufbereitung?

Damit Sie einschätzen können, ob sich die Gasaufbereitung für Sie lohnt, prüfen wir schon vor Projektbeginn die notwendigen Rahmenbedingungen mit Ihnen und informieren Sie über den weiteren Verlauf.

BGA+A_3

ICH HABE BEREITS EINE BGAA UND SUCHE ZUVERLÄSSIGE PARTNER

Was ist mein Biogas bzw. Biomethan wert?

Biogas und Biomethan sind komplexe Produkte. Die Preisgestaltung hängt stark von den eingesetzten Substraten und dem Verwertungspfad ab. Gerne beraten wir Sie hinsichtlich der Verwertungsmöglichkeiten und machen Ihnen ein individuelles Angebot.

 

Nach welchem System muss ich mich zertifizieren lassen und wie läuft das ab?

Mit einer eigenen Abteilung zur Nachhaltigkeit & Zertifizierung ist Landwärme bestens aufgestellt, um Sie auch bei anspruchsvolleren Zertifizierungen wie REDcert oder SURE zu unterstützen. Wir informieren Sie Schritt für Schritt über den Zertifizierungsprozess und stehen Ihnen bei Fragen zum entsprechenden Zertifizierungssystem jederzeit zur Seite.

 

Wer kümmert sich um den Transport des Gases nach der Einspeisung?

Wir nehmen Ihnen das Gas schon ab dem Einspeisepunkt über unsere Bilanzkreise ab und übernehmen von dort alles Weitere für Sie. Das betrifft auch die Marktkommunikation mit den Netzbetreibenden. Weitere Dienstleistungsgebühren fallen dafür nicht an.

 

Wem steht das vermiedene Netzentgelt nach GasNEV zu?

Die vermiedenen Netznutzungsentgelte (vNNE) stehen den Einspeisenden zu und werden von uns 1:1 weitergegeben, sofern die Netzbetreibenden sie nicht direkt an die Anlagen ausbezahlen.

 

Wie lange läuft ein Biomethanliefervertrag?

Je nach Ihren Wünschen passen wir die Laufzeit des Vertrages individuell an. Sowohl eine kurzfristige Lieferbeziehung als auch eine Laufzeit von 10 Jahren und mehr ist möglich.

 

Was passiert, wenn meine Anlage ausfällt oder gewartet werden muss?

Landwärme gewährt einen ausreichenden Korridor in der Lieferverpflichtung, sodass Sie sich nicht sofort um eine Ersatzbeschaffung kümmern müssen. Die Betrachtung der Liefermengen erfolgt auf Jahresbasis. Monatliche Mindestliefermengen schreiben wir nicht vor.