scroll

Wir machen Europas Gas grün

Erzeugung

Gemeinsam mit Biogasproduzenten entwickeln wir bei Landwärme maßgeschneiderte Projekte, um Biogas in Erdgasqualität in das Erdgasnetz einzuspeisen. Dabei unterstützen wir Sie in allen Phasen der Projektrealisierung, von der Planung über die Genehmigungsprozesse bis hin zum Bau und der Inbetriebnahme. Gerne übernehmen wir auch die Betriebsführung und optimieren gemeinsam mit Ihnen Ihre Gaserzeugung.

Handel

Mit unserem Handelsportfolio von mehr als 2 TWh Biomethan sind wir eines der führenden Unternehmen am Markt. Wir verfügen über ein breites Bezugsportfolio von mehr als 60 Lieferanten und beliefern Sie als Stadtwerk, BHKW-Betreiber, Energieversorger oder Erdgastankstelle mit unterschiedlichen Biomethanmengen und -qualitäten, je nach Ihren Wünschen und Zielen.

Beratung

Egal ob als Generalunternehmer oder als Einzelberatung „hinter den Kulissen“: Wir bieten Ihnen Dienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette an. Landwärme wurde 2007 gegründet und ist damit ein Unternehmen der ersten Stunde im Biomethanmarkt. Das Unternehmen ist inhabergeführt und damit unabhängig. Wir sind europaweit in allen relevanten Märkten tätig und entwickeln gerne mit Ihnen neue Märkte aktiv mit, um Europas Gas noch grüner zu machen.

2007

Gründung

25

Mitarbeiter

2+ TWh

Handelsvolumen Biomethan

20+

Aufbereitungsprojekte

150+

Kunden

10+

Länder

UNSERE PHILOSOPHIE

Landwärme verbindet die Vision von umweltfreundlicher erneuerbarer Energie mit dem Anspruch an Wirtschaftlichkeit und Professionalität. Unsere tägliche Arbeit orientiert sich daher an den folgenden Leitplanken:

PROFESSIONELL.

Mit Erfahrung und Know-how stehen wir für Expertise im Biomethanmarkt von der Pike auf.

 

INNOVATIV.

Wir legen Wert darauf, uns, unsere Arbeit und unsere Leistungen ständig aktiv weiterzuentwickeln.

 

INTERDISZIPLINÄR.

Biomethan ist komplex und dynamisch. Wir binden aktiv unterschiedliche Kompetenzen ein.

 

NACHHALTIG.

Wir machen Europas Gas grün – aus Überzeugung.

Neugierig auf Überzeugungstäter? Lernen Sie unsere Biomethan-Experten kennen.

Überzeugen Sie sich selbst.

Unsere Referenz­­projekte zur Biomethan­­erzeugung

Landwärme hat über 20 Biogasanlagen bei der Projektentwicklung und Realisierung von Biogasaufbereitung und -einspeisung begleitet, sowohl auf Basis nachwachsender Rohstoffe als auch Anlagen zur Vergärung von Rest- und Abfallstoffen. Auch im europäischen Ausland haben wir bereits Projekte realisiert. Für mehr als 60 Biogasanlagen haben wir zudem umfangreiche Machbarkeitsstudien angefertigt. Im Folgenden sehen Sie eine kleine Auswahl unserer Projekte.

Biomethananlage Reimlingen

Biomethananlage

Reimlingen (BY)

Biomethananlage Feldberg

Biomethananlage

Feldberg (MV)

Biomethananlage Wittenburg

Biomethananlage

Wittenburg (MV)

Biomethananlage Penkun

Biomethananlage

Penkun (MV)

Biomethananlage Schwaigern

Biomethananlage

Schwaigern (BW)

Biomethananlage Kaposvar

Biomethananlage

Kaposvár, Ungarn

UNSER NETZWERK

Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW)

Der BDEW ist zentraler Ansprechpartner für alle Fragen rund um Erdgas, Strom und Fernwärme sowie Wasser und Abwasser. Die Energiewirtschaft hat damit ihre Kräfte gebündelt und entwickelt energieträgerübergreifende Konzepte. Landwärme ist seit 2016 Mitglied beim bdew.

Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK)

Der B.KWK setzt sich für den Ausbau der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) ein. Er fördert den Dialog mit der Politik, Fachwelt und Bevölkerung, organisiert Informationsveranstaltungen und Kongresse und berät interessierte Personen, Institutionen und Unternehmen. Landwärme ist seit 2013 Mitglied im B.KWK.

Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

Die dena ist das Kompetenzzentrum für erneuerbare Energien und Energieeffizienz. Landwärme engagiert sich im Projekt „biogaspartner“. Zudem ist Landwärme registrierter Nutzer des dena-Biogasregisters zur Biomethan-Nachweisführung.

European Biogas Association (EBA)

EBA verfolgt als Dachverband das Ziel einer nachhaltigen Biogasproduktion und -nutzung in Europa. Sie ist ein Netzwerk für den Austausch von Informationen unter den mehr als 60 Mitgliedern. Landwärme ist Mitglied der EBA.

European Renewable Gas Registry Association (ERGaR)

Die ERGaR Gründungsmitglieder engagieren sich für die Etablierung des ersten europäischen Biomethanregisters. Das Ziel des Zusammenschlusses ist es, eine unabhängige, transparente und vertrauenswürdige Plattform zur Massenbilanzierung von Biomethan in Europa zu schaffen. Der europäische Handel von Biomethan soll damit vereinfacht werden. Landwärme ist Gründungsmitglied des Vereins.

Fachverband Biogas e.V.

Mit etwa 5.000 Mitgliedern von Betreibern und Firmen ist der Verein Europas stärkster Biogas-Verband. Landwärme ist seit 2012 Mitglied und engagiert sich im Fachverband in verschiedenen Arbeitskreisen.

Verband für Wärmelieferung e.V. (VfW)

Der VfW unterstützt die Verbreitung von Energiecontracting mit Wärme, Kälte, Druckluft oder Strom. Er qualifiziert Betriebe, stellt die Einhaltung qualitativer Standards sicher und schult Lieferanten. Landwärme ist Mitglied des VfW.