Webinar Biomethan & CCS: Zukunftssicher mit Negativemissionen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Webinar Biomethan & CCS: Zukunftssicher mit Negativemissionen

24. Juli 2024 um 10:00 - 11:00

Nutzen Sie jetzt biogenes CO2 als weiteren und innovativen Absatzweg für Ihre Biogasaufbereitungsanlage! Die Speicherung und/oder Nutzung von CO2 rückt immer mehr in den Fokus der Diskussion um Emissionsvermeidung und die Erzeugung von Negativemissionen. Das an der BGAA abgeschiedene biogene CO2 kann sowohl gespeichert (CCS) als auch weitergenutzt werden (CCU) und so eine zusätzliche Einnahmequelle für Sie darstellen. Zusätzlich leisten Sie mit Ihrer Anlage einen positiven Beitrag für das Klima, da der Atmosphäre auf diese Weise sogar CO2 entzogen wird. Seien Sie jetzt First Mover und informieren Sie sich in unserem kostenfreien Webinar „Biomethan & CCS: Zukunftssicher mit Negativemissionen“ am 24.07.2024 von 10:00 – 11:00 Uhr über Ihre Vermarktungschancen mit biogenem CO2.

Wir informieren Sie darüber:
• welchen Mehrwert Biomethan für gesellschaftliche Herausforderungen des Klimawandels bietet
• wie mit Biomethan und CCS Negativemissionen möglich sind
• welche aktuellen Rahmenbedingungen für Carbon Capture an BGAA bestehen
• welche neuen Perspektiven sich für BGAA durch Biomethan mit CO2-Abscheidung ergeben
• welche neuen Anwendungen es für biogenes CO2 (CCU) gibt
• was Sie als Anlagenbetreibende beachten müssen

Landwärme unterstützt Biomethanerzeugende bei allen Schritten zur CO2-Aufbereitung bis hin zur Abnahme sowie bei der Beratung und Finanzierung Ihrer Nachrüstung. Sollten Sie vorab Fragen haben, melden Sie sich jederzeit unter geschaeftsfeldentwicklung@landwaerme.de.

JETZT ANMELDEN!

Details

Datum:
24. Juli 2024
Zeit:
10:00 - 11:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Webinar